SEO-Scout

SEO-Scout History

Alle hier gezeigten Posts sind historischer Natur (beachte das Datum des jeweiligen Blog-Beitrages). seo-scout.org musste aus Zeitgründen aufgegeben werden und ist im Sande verlaufen.

Ich schreibe auf meiner beruflich-motivierten Seite phoenixseo.de weiterhin Beiträge, die aktueller als diese hier sind. Follow me ;-)

zu PHOENIXSEO.DE

April 2008

Blogmoney beta-3

Submitted by Frank Pfabigan on So., 20.04.2008 - 16:58

Ideal für einen Sonntag: fang an, Deine Einnahmen aus Werbeprogrammen auf Deinem Blog zu tracken. Damit Du gleich damit starten kannst, habe ich Dir einen großen Teil der Arbeit schon abgenommen und biete Dir ein Excel-Sheet an, wo Du Deine Programme und Werte nur noch eintragen musst.

Alexa Traffic Ranking macht einen Satz nach vorn

Submitted by Frank Pfabigan on Do., 17.04.2008 - 12:35

Ich liebe Alexa. Und Alexa liebt mich. Die Methoden zum Traffic-Messen bei Alexa haben sich geändert; einige Seiten haben starke Sprünge nach vorn oder hinten gemacht. Bei meinen Seiten hat sich der geänderte Algorithmus durchaus positiv ausgewirkt.

Mein Alexa Ranking für seo-scout.org ist von irgendwas in den 400.000ern auf die 200.000er gesprungen. Phantastisch! - Je kleiner die Zahl, desto besser. Websites wie Google oder Yahoo liegen ganz weit vorn, bei Position 1 und 2.

Syntaxhighlighter für pretty code

Submitted by Frank Pfabigan on Mi., 09.04.2008 - 19:11

Die Darstellung von Code-Schnippseln ist dank Alex Gorbatchev ein wenig einfacher geworden. Er hat eine universelle Anwendung bereitgestellt, die man auch in Blogs und CMS einbauen kann. Hierdurch wird Code aus HTML, XHTML, PHP, C++, Java, C#, Delphi, Javascript, Python, Ruby, SQL, VB und XML vernünftig, übersichtlich und praktisch dargestellt.

XHTML 1.0 Transitional Grundgerüst

Submitted by Frank Pfabigan on Mi., 09.04.2008 - 18:24

Unter Unix-Betriebssystemen gibt es was total praktisches: den skel-Ordner (Skeleton). Dort sind die Vorlagen für neue Benutzer etc. Ab sofort gibt es hier unter der Kategorie Nachschlag auch solche Skeletons, damit man diese einfach nur kopieren muß um loszulegen. Den Anfang macht ein Skelett für eine XHTML 1.0 Transitional Datei.

Hier ist der erste Entwurf für ein valides XHTML 1.0 Grundgerüst.

Ich bin virtuell reich!

Submitted by Frank Pfabigan on So., 06.04.2008 - 23:51

Mein Netzwerk ist 613.411,00 Euro wert, sagt man mir. Und meine Domains entwickeln sich prächtig im Preis. Allein für SEO-Scout.org könnte ich wohl über $16.000,00 verlangen, und das ist nur eine meiner vielen Domains. Solche Zahlen motivieren zum weitermachen, denn die Durststrecke, bis man wirklich zu Geld oder Ruhm mit seinem Blog kommt, ist sehr lang.

Vorsicht mit dem Wordpress Wysiwyg-Editor!

Submitted by Frank Pfabigan on Sa., 05.04.2008 - 01:24

Mir ist gerade etwas passiert, was nicht passieren sollte: ich habe einen meiner mit viel Liebe geschriebenen Artikel hier im Blog zerschrotet. Das Schlimme: ich kann ihn nicht mehr rekonstruieren, weder aus dem Gedächtnis noch aus dem RSS-Feed oder sonstwie. Der Artikel ist jetzt also kaputt (es fehlt das letzte Drittel).

Bei dem Versuch, die Darstellung von Code-Segmenten im Blog noch weiter zu verbessern - die normale Darstellung von pre und code Bereichen ist absolut unzureichend - habe ich den dp.SyntaxHighlighter eingebaut.