SEO-Scout History

Alle hier gezeigten Posts sind historischer Natur (beachte das Datum des jeweiligen Blog-Beitrages). seo-scout.org musste aus Zeitgründen aufgegeben werden und ist im Sande verlaufen.

Ich schreibe auf meiner beruflich-motivierten Seite phoenixseo.de weiterhin Beiträge, die aktueller als diese hier sind. Follow me ;-)

zu PHOENIXSEO.DE

Google Docs und Tabellen

Submitted by Frank Pfabigan on Sa., 22.12.2007 - 17:18

Google kennt jeder. Eine tolle Suchmaschine mit relevanten Ergebnissen zu jeder Suche. Aber daß Google noch weitaus mehr bietet, weiß immer noch kaum jemand. Das ist schade, denn so entgeht ihnen eine ganze Menge nützlicher Online-Tools. Hier stelle ich ihnen kurz Google Docs vor. Google Docs bzw. Google Text und Tabellen ist ihr Office Online. Sie können hiermit Microsoft Office kompatible Dokumente (Word) und Tabellenkalkulationen (Excel) erstellen. Dieser Service wird ständig verbessert und ausgebaut. So sind neuerdings auch Präsentationen (Powerpoint) möglich. Alles, was Sie zum Lesen und Schreiben von MS Office kompatiblen Dokumenten benötigen, ist über die Google Docs Oberfläche verfügbar. Google Docs ist kinderleicht bedienbar. Google Docs GUI Um Google Docs nutzen zu können, benötigen sie einen Google Account, den Sie z.B. in Form eines kostenlosen Google Mail Accounts erhalten. Google Docs selbst ist natürlich auch kostenlos. Starten sie am besten jetzt sofort, indem sie sich einen kostenlosen Google Mail Account zulegen. Sie erhalten hier derzeit fast 5 GB spamfreien Mailplatz, den sie z.B. zur zusätzlichen Datensicherung nutzen können (Kopien ihrer Mails an ihr Google Postfach schicken).

Die Anmeldung brauchen Sie nur einmal durchzuführen, also keine Angst. Es passiert nichts Schlimmes, wenn sie sich dort anmelden, sie bekommen keine Werbemails von Google oder dergleichen. Der Google Account hat nur Vorteile, keine Nachteile. Sobald sie ihren Google Account haben, gehen sie zu http://docs.google.com und starten sie, indem sie sich mit der Oberfläche vertraut machen. Schreiben sie ein kleines Dokument und probieren sie alle Funktionen aus. Oder laden sie ein Word-Dokument hoch und editieren sie es direkt in ihrem Webbrowser. Google Docs in Aktion Der Vorteil liegt klar auf der Hand: sie können ihre Dokumente, die sie unter Google Docs verwalten, von jedem Rechner weltweit bearbeiten, verschicken oder speichern. Auf diese Dokumente haben nur sie Zugang. Niemand sonst kann sie sehen oder bearbeiten. Es sei denn, genau das wünschen sie. Falls sie z.B. ein Dokument oder eine Tabellenkalkulation mit Kollegen oder Freunden bearbeiten möchten, können sie diese zur Bearbeitung einladen, so daß diese auch Zugriff auf dieses Dokument (und nur dieses) lesenden oder schreibenden Zugriff erhalten. Falls sie ein Dokument für die Allgemeinheit – zum Beispiel eine Liste ihrer Lieblingsfilme – erstellt haben, daß jeder, der es möchte, lesen soll, können sie ein Dokument auch veröffentlichen. Es wird dann über die Google Suche gefunden wie jedes andere Dokument. Probieren sie es am besten gleich aus. Sie werden begeistert sein. Weitere Ideen und Dienste von Google werden hier in loser Reihenfolge vorgestellt werden. Um keine Neuigkeiten zu verpassen, sollten sie den Feed meines Blogs seo-scout.org abonnieren. Klicken sie hierzu einfach auf das Feed-Symbol oben rechts.

Category