SEO-Scout History

Alle hier gezeigten Posts sind historischer Natur (beachte das Datum des jeweiligen Blog-Beitrages). seo-scout.org musste aus Zeitgründen aufgegeben werden und ist im Sande verlaufen.

Ich schreibe auf meiner beruflich-motivierten Seite phoenixseo.de weiterhin Beiträge, die aktueller als diese hier sind. Follow me ;-)

zu PHOENIXSEO.DE

Initiative: Recyclable Code

Submitted by Frank Pfabigan on So., 28.06.2009 - 00:30

[caption id="attachment_461" align="alignleft" width="300" caption="Recyclable Code"][/caption]

Wenn es Nacht wird und die lauten Nachbarn endlich Ruhe geben, kann man mal einen klaren Gedanken fassen und eine Idee ausarbeiten. Ich habe mir den geschriebenen Artikel zu CSS-Metasprachen nochmals durchgelesen und mir gedacht: warum startest Du selbst nicht etwas in dieser Richtung?

Denn: Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es (Erich Kästner)

Ich rufe hiermit eine Initiative ins Leben, die Recyclebaren Code (Wiederverwendbaren Sourcecode) für Entwickler leichter auffindbar machen soll, indem man explizit auf diesen auf seinen eigenen Blogs darauf hinweist.

So kann jeder, der es möchte, jederzeit mit eigenen Mitteln partizipieren. Es gibt keinen Clubausweis, keine Armbinde, sondern nur einen Codex:

Helfe anderen Entwicklern dabei, guten Sourcecode zu schreiben, indem Du auf Deinem blog auf Quellen hinweist oder selbst Beispielcode veröffentlichst.

Juhu! Kurzerhand habe ich mich nun auch entschlossen, nächsten Samstag ein Bloggertreffen ins Leben zu rufen, auf dem dies und alles besprochen werden kann. Wer möchte, der möge sich am Samstag, 04.07.2009, 15:00 Uhr auf dem Marktplatz Lübeck, Bestuhlung des Ratskellers, einzufinden.

Edit 28.06.2009: Location auf der Google Map

Möglicherweise wird es das einsamste Bloggertreffen der Welt, aber wer weiß? - Vielleicht kommt ja doch einer...

Als Logo für diese Initiative stelle ich mir dieses von reverseenergy.com entliehene Bild vor. Etwas in dieser Richtung zumindest. Es gibt bestimmt begabte Webdesigner unter den Lesern, die ein tolles Logo für diese Initiative bauen könnten.

Um gleich einen ersten Nutzen für den Leser zu generieren: hier ist ein Hinweis auf funktionierenden Sourcecode für die Erstellung von HTML-Seiten mit flexiblen Spaltenanordnungen auf Basis von CSS. 40 Basis-Layouts zum Loslegen. » 40 CSS Layouts

Es ist eigentlich nichts Neues an der Initiative Recyclable Code. Aber es hat jetzt einen Namen, ein Schlagwort, nach dem man suchen kann. In Zukunft werden Google-Suchen nach "recyclable code css-layout" und ähnliche hoffentlich viele Treffer auflisten. Und da es nichts wirklich Neues ist; da wir alle es sowieso schon tun, kann es auch sehr schnell sehr erfolgreich werden.

Aus SEO-Sicht ergibt sich hier auch etwas Interessantes: Durch die inhaltliche Verknüpfung über Hinweise auf verwendbaren Sourcecode unter dem Namen Recyclable Code zieht sich ein roter Faden über viele verschiedene Blogs, die so über diese Schiene wieder viele neue Besucher erhalten können. Wer also daran teilnimmt, kann nur davon profitieren. Und noch kannst Du einer der Allerersten sein ;-)

Bisherige Teilnahme an der Initiative Recyclable Code:

Mach mit!

Category