Neueste Kommentare

Kategorien

Allgemein (7) Blogtreff (1) Domain (3) Gadget (24) Geld verdienen (17) Google (31) Nachschlag (34) Promotion (22) Recyclable Code (4) Stylemachine (13) Twitter (35) Wordpress (15)

Populär

RSS Feed SEO-Scout Mit RSS-Reader ganz entspannt lesen. Anzahl RSS-Reader SEO-Scout Zum Abonnieren klicke einfach auf den Counter oder den Zeitungsleser.

Vote für Seo-Scout.org!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop

Blogger-Treffen Lübeck: Wann das nächste? - E-Mail an frank.pfabigan@gmail.com, Ort » gmap

Na, hurra! Bei Facebook Konto gesperrt

Donnerstag, 04. September 2008. 17:48 von Frank Pfabigan

Schöne neue Web 2.0 Welt. Wenn man ein fleißiger Poster ist, fliegt man bei Facebook neuerdings raus. Ich habe irgendwelchen geheimen Grenzwerte überschritten, heißt es lapidar in einer allgemeinen Erklärung in den FAQ von Facebook.

Hier noch die Screenshots mit den Erläuterungen von Facebook. Leider kann man mir die genauen Grenzwerte nicht mitteilen. Ob mein Konto jemals wieder freigeschaltet wird, steht da leider nicht. Das ist ja fast so geil wie ein Rauswurf bei digg.com. Dort wurde ich auch schon 2mal gekickt. Warum, weiß ich bis heute nicht. Sehr ärgerlich vor allem um die Postings, die man da mühsam reingebracht hat. Denn so ganz fehlerfrei läuft weder digg noch facebook, wie wir alle wissen. “Unbekannter Fehler” und Schluß.

So macht das social networking keinen Spaß. Jetzt läuft man schon Gefahr, gegen unsichtbare und willkürliche Grenzen zu laufen. Lustigerweise werden die Postings der Mitglieder bei facebook anscheinend als Spam eingestuft, wenn man zu schnell und/oder zu oft postet.

Die elendigen “Benachrichtigungen” der in facebook eingebauten Applikationen sind natürlich kein Spam. Das ist alles ganz toll.

Wirklich, so ein beknackter Unsinn ist mir selten begegnet. Wozu ist facebook eigentlich da, was ist der Sinn hinter dieser Anwendung? – Sich ein Profil anzulegen… und dann..?

Das petze ich gleich bei Twitter.


Erzähle Deinen Freunden davon!


  • Diese sogennanten Sozialen Netzwerke sind dazu da Daten zu sammeln und auszuwerten. Das Kuriosum: Jeder Benutzer dieses facebook und Co gibt alles persönliche freiwillig her. Wann merkt es mal einer, dass diese Web 2.0 Accounts uns in der Hand haben. Willkür pur.

    PS.: Habe auch Accounts aber nur mit Fakedaten... sicher ist sicher. Oh... ist gegen die Richtlinien ;-)

  • Bums Dings Faldera

    Bei mir wurde die Unternehmens-Fanseite derart gesperrt, dass ich keine Werbung machen darf und bei Google nicht zu finden bin. Ich habe nichts getan und auch eine Nachfrage per Mail - keine Antwort. Für mich sind das arrogante Arschlöcher-Unternehmen.

  • Flo

    Auch mein Konto wurde aus heiterem Himmel gesperrt vor ca. 3 Wochen. Habe dort nur gespielt...Sonst nix.... War auch erst paar Wochen angemeldet.. Man wolle sich arum kümmern.. Bis heute nix geschehen.... Das Allerletzte.....keinen Bedarf mehr... Facebook: NEIN DANKE....

  • Alex-bob

     so sieht es aus,
    bei mir wurden insgesamt 1.400.000 Fans gesperrt/gelöscht (fans von fanseiten) und über 50 Kunden, denen ich Fanseiten erstellt habe etc.

    ALLES WEG, 10.000,00€ SCHADEN

    Und das schlimme dabei, man kann nix dagegen tuen und auf einen schlag 0€ einnahmen. Das ist echt Wahnsinn!

  • Farhad Karem

    das ist sauerrei das kein antwort bekomme und keine friest

  • Info

    hallo mein konto wurde heute gesperrt weil ich angeblich nicht an einer umfrage teilgenommen habe super soziales netzwerk sage ich nur

  • Huhu1212huhu

    wenn man jemanden meldet , wird dann geschrieben das man es war ???

  • HH1334

    ...hab nur was kritisches zu facebook ..unerlaubtes nutzen der daten ...marc liest mit.. etc. zum besten gegeben - ein tag später war mein profil gesperrt !!

  • Denis

    habe nur leute in das spiel King Of Camelot eingeladen und wurde gesperrt und bekamm nur diese antwort! und das ist frech und betrug ich steckte bares geld in das spiel!!!

    Hallo Denis,

    Ein Hauptanliegen von Facebook ist der Komfort und die Sicherheit der Nutzer. Dein Konto wurde gesperrt, weil Dein Verhalten von anderen Nutzern als belästigend gemeldet wurde. Es verstößt gegen die Nutzungsbedingungen von Facebook, andere Nutzer der Seite durch unerwünschte Nachrichten, Freundschaftsanfragen, Anstupser oder mithilfe anderer Funktionen zu belästigen. Leider können wir Dein Konto nicht reaktivieren. Diese Entscheidung ist endgültig.

    Danke für Dein Verständnis.

    Stephan
    User Operations
    Facebook

  • Petraolisek

    Naja Facebook ist dazu da um Profile zu erstellen. Diese sollen möglichst genau sein, damit nicht nur Unternehmen, sogar Geheimdienste diese nutzen können.

    Deswegen sind die Einschränkungen sehr gravierend und werden auch recht streng durchgezogen, da es immernoch genügend Leute gibt, die Ihre Daten und die Ihrer Freunde, als auch Ihre Freundes und Bekanntenkreise preis geben.

    Mit den bei Facebook vorhandenen Daten und Freundeskreisen, kann man Bewegungsprofile und Verhaltensprofile erstellen, die eine wesentliche Überlegenheit im Cyberwar der USA darstellen.

    Also nicht wundern, es ist eine Plattform, die zu lasten des Nutzers und Seines Staates wirken soll und nicht zu gunsten!

  • jive

    facebook ist doppelgesichtig!!! auf der einen seite soll es dazu dienen freunde zu finden etc. aber auf der anderen seite eben auch wieder nicht, und auf keinen fall zu schnell ;-) mein konto wurde gesperrt! alle freunde weg (auch freunde aus dem tägl. leben) und nur eine eiskalte computernachricht das sie "blah blah blah". VIELEN HERZLICHEN DANK!!!! :-(

  • zellhofer

    auch mein facebook konto wurde gesperrt aus heiterem himmel obwohl ich über iphone keine warnung bekam so richtig nett wer weiss was man tun kann dagegen??
    keine antwort keine reaktion nirgenda kann man anrufen toll dieses facebook !!!400 freunde und daten weg toll gemacht von facebook!kundenfreundlichst

  • Xena

    bei 400 freunden würde ich mal davon ausgehen, das Dein Leben nicht ganz so normal läuft, wie du es zu verkaufen versuchst.

  • Esmer-kiz93

    Mein facebook konto ist seit donnerstag geperrt worden (aus heilbronn) ich habe keine ahnung weshalb ich habe echt nichts falsches getan, mich interessiert ob das jetzt das facebook-team gesperrt hat oder irgendjemand zum beispiel der mein kennwort auch hat????

  • ein kennwort-klau ist natürlich möglich, aber normalerweise unwahrscheinlicher als das sperren des kontos durch facebook selbst. du kannst versuchen, in den faq von facebook eine antwort zu bekommen oder eine support-anfrage zu stellen. wenn du dein facebook konto wieder einrichten möchtest, bleibt dir voraussichtlich nichts anderes übrig als eine andere email-adresse zu nehmen und dein profil damit neu aufzubauen. facebook ist ein phänomen: sehr beliebt aber die meisten nutzen es gar nicht richtig, sondern haben nur ein profil mit namen angelegt. wenn man es denn richtig nutzt (mit den erlaubten methoden), läuft man gefahr, gesperrt zu werden...

  • tja, nun. man muß facebook ja nicht nutzen. es ist sinnlos, sich darüber aufzuregen.

  • ich

    Richtig! Facebook ist total blöd, halt genau so wie's die Amis sind. Die haben eine Software und haben diese nicht im Griff :-) wisen nicht was sie programmiert haben, wissen nicht warum etwas passiert ...

    Tya, Amerika ist verdummt, das war so beabsichtigt von der Regierung :-) denn man sollte die Leute möglichst dumm halten, damit sie's nicht schnallen was die Juden wirklich planen :-)

    Ich sag nur "Total Control" Facebook ist schon auf dem richtigen weg, aber du darfst nur Mitglied werden, wenn du auch 100%-ig deinen richtigen Name und Wohnort hinzu schreibst :-)

    Das FBI freut sich :-)

    Die heutige Jugend ist ja so verblödet es ist kaum zum aushalten ... es ist gerade zu peinlich auch ein "Mensch" zu sein .... denn so blöd kann man doch gar nicht sein ... sich bei Facebook eintragen zu lassen und dann ... zu machen .... nun... was macht man dort? bal bal ... Werbung? freunde kennen lernen :-) ich lach mich schlapp ,,, ich geh in eine Bar und trinke ein Bier und lernen wirklich jemanden kennen, das ist real!

    Facebook ist looser-style und nur was für ungebildete Idioten die keinen individuellen Style haben.

  • Hab auch schon von einem bei Myspace gehört, der gekickt wurde (hatte sehr viele aufrufe pro tag und extrem viele Bilder drauf...vielleicht war das zu viel Traffic). Ist echt schade, steckt ja auch mühe dahinter...

  • Pitwipp

    ich spiel immer über facebook poker !! NUR POKER !! vieleicht 5 freunde mit denen ich spiele und abundzu poste ich was an der wall -.......- ich hatte 68.000.000 chips c.a bei poker holdem ... und jetzt ... alllllles weg !!!!!!!!! ich fand facebook immer scheiße . aber wegen dem poker hab ich mich da angemeldet

blog comments powered by Disqus