SEO-Scout History

Alle hier gezeigten Posts sind historischer Natur (beachte das Datum des jeweiligen Blog-Beitrages). seo-scout.org musste aus Zeitgründen aufgegeben werden und ist im Sande verlaufen.

Ich schreibe auf meiner beruflich-motivierten Seite phoenixseo.de weiterhin Beiträge, die aktueller als diese hier sind. Follow me ;-)

zu PHOENIXSEO.DE

Recyclable Code

Submitted by Frank Pfabigan on So., 28.06.2009 - 17:46

Hier findest Du Links zu Code, den Du für Deine eigenen Projekte verwenden kannst. Diese Seite ist Teil der Initiative Recyclable Code, bei der es darum geht, unter genau diesem Schlagwort auf frei verfügbaren Sourcecode hinzuweisen, damit dieser leichter für Dich auffindbar ist. Teilnehmen kann jeder: markiere einfach den Sourcecode für PHP, HTML, CSS, JavaScript, ..., den andere frei verwenden dürfen, mit einem Tag "Recyclable Code" oder verwende den Begriff im Titel und/oder der Beschreibung.

Richte eine Blog-Kategorie, Tags oder eine spezielle Seite ein, auf der Du auf frei verwendbaren Sourcecode hinweist. Nutze dazu das Keyword "Recyclable Code".

So ergibt sich erstens eine automatische Zusammenführung aller Sourcecodes, die frei verfügbar sind, unter einem speziellen Begriff (Recyclable Code) und zweitens eine neue thematische Verknüpfung von Blogs und Seiten untereinander. Zum Beispiel durch eine spezielle "Recyclable Code Blogroll". Zwar gibt es jede Menge frei verfügbaren Sourcecode und auch spezielle Angebote hierfür, wie z.B. Sourceforge, aber die vielen frei verfügbaren Sourcecodes zum Lösen eines bestimmten Problemes (Sourcecode-Module), die andere händeringend suchen, um mit ihren Projekten (privat oder geschäftlich) weiterzukommen, kommen erst nach längerer Suche zutage, da es eben kein einheitliches Keyword für "sowas" gibt. Hier liste ich den Recyclable Code von meiner Seite auf. Du kannst hierauf verlinken oder die hier aufgeführten Links in eigenen Seiten und Artikeln verwenden. So hilfst Du anderen dabei, Ihre Projekte im Internet voranzubringen.

Damit Sourcecode im Blog vernünftig dargestellt werden kann, benötigt man ein Plugin. Ich nutze dieses:

  • WP-Syntax: Sourcecode-Darstellung im Wordpress-Blog
Category