Neueste Kommentare

Kategorien

Allgemein (7) Blogtreff (1) Domain (3) Gadget (24) Geld verdienen (17) Google (31) Nachschlag (34) Promotion (22) Recyclable Code (4) Stylemachine (13) Twitter (35) Wordpress (15)

Populär

RSS Feed SEO-Scout Mit RSS-Reader ganz entspannt lesen. Anzahl RSS-Reader SEO-Scout Zum Abonnieren klicke einfach auf den Counter oder den Zeitungsleser.

Vote für Seo-Scout.org!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop

Blogger-Treffen Lübeck: Wann das nächste? - E-Mail an frank.pfabigan@gmail.com, Ort » gmap

Blogoscoop – Feine Sache zum Vergleichen von Blogs

Dienstag, 19. August 2008. 22:06 von Frank Pfabigan

Ganz frisch in die public beta Phase getaucht ist blogoscoop. Ab sofort kannst Du dorthin gehen, Deinen Blog kostenlos eintragen und allerhand nützliche Daten automatisch tracken lassen. Da alle Blogs nach denselben Maßstäben bemessen werden (es gibt z.B. keine Kategorien), kannst Du hier Blogs direkt miteinander vergleichen.

Wir sind Legion: Die Zahl der blogoscooper wächst stetig

Seitenaufrufe, Artikel-Anzahl, Kommentare, Technorati-Links, Technorati Rank, Google PageRank, Rivva Rank sind die Messlatten, an denen sich Dein Blog reiben muß. Andere blogoscooper können Deinen Blog bewerten (wenn Du das möchtest) und alle Eckdaten zu Deinem Blog (wie lange gibt’s den schon?, worüber schreibt er/sie?) ablesen und sich umfassen informieren.

Natürlich gibt es auch eine ewig rotierende Liste mit den am meisten aufgerufenen Blogs (nach page impressions). Die blogoscooper sind eine nette und mittlerweile schon ca. 1.500 Blogs umfassende Gemeinde, die sehr schnell wächst. Es spricht sich rum, daß einen dort nur Positives erwartet.

Neben den harten Fakten kann man hier unter anderem erfahren, wo ein Blog “ansässig” ist. Ein entsprechendes Googlemaps-Meshup zeigt einem auf Anfrage nicht nur die genaue geografische Position zu einer Adresse sondern bildet auch Blog-Standorte als Fähnchen auf der Karte ab.

Ich war zum Beispiel ungeheuer überrascht, daß smashingmagazine.com auch hier in Lübeck ansässig ist. Aus irgendeinem Grund hatte ich mich nie darum bemüht, herauszufinden, wo diese wohl sitzen. Ich weiß, warum: ich bin immer gefesselt von den spannenden Beiträgen, da hat man überhaupt keine Zeit, ins Impressum zu gucken! Nun, jedenfalls taucht das Fähnchen von smashingmagazine ganz in der Nähe meines Fähnchens auf (Fußweg: 12-15 Minuten). Ich habe die beiden Autoren schon per Mail kontaktiert, ob wir uns mal auf ein Käffchen (draußen nur Kännchen) treffen können, zum Quatschen. Mal sehen, was kommt…

Hier ist die Grafik mit der “Artikel-Anzahl” von seo-scout.org. Da kann man gucken, wann ich viel geschrieben habe und wann ich total keine Zeit dafür hatte:

Insgesamt ein sehr gelungenes Tool, herzlichen Glückwunsch zum Start und viel Erfolg!
Besuch meinen Blog bei blogoscoop.net: blogoscoop


Virales Marketing: Hitmeister Aktion SuperBlog 2008

Freitag, 11. Juli 2008. 17:11 von Frank Pfabigan

Hitmeister Superblog Nominierung Hitmeister hat eine virale Kampagne gestartet: SuperBlog 2008. Viral heißt, daß sich dieses Marketinginstrument wie ein Virus, also selbständig verbreitet. Man erzeugt eine Seite mit Inhalt, den vermutlich viele Leute interessant finden. Dieser Inhalt wird dann (wie ein Virus) von Benutzer zu Benutzer direkt weitergegeben (empfohlen).

Virales Marketing ist sehr effektiv (wenn man eine gute Idee für viralen Inhalt hat) und ist relativ kostengünstig.

Ich mache den Spaß mal mit und habe mich bei dieser Aktion Superblogs 2008 nominieren lassen. Du kannst ab heute, 11.07.2008 für meinen Blog abstimmen. Ich bedanke mich schonmal im Voraus für Dein Voting ;-)

Klicke einfach auf die Superblogs-Grafik, diese führt Dich direkt zum Voting.


Geo-Tagging von Blogs

Sonntag, 29. Juni 2008. 22:45 von Frank Pfabigan

Google und viele andere Dienste im Internet sammeln permanent auch die mit Inhalten verbundenen Geo-Daten, um z.B. auf Übersichtskarten anzuzeigen, woher diese stammen. Bekannte Beispiele hierfür sind z.B. die “Lokalen Suchergebnisse” von Suchmaschinen (bei Google sogar mit Anzeige eines Kartenausschnittes) oder die Flickr-Bildwelten. Für Blogger kann dies nur bedeuten, spätestens jetzt ihre Blogs zu kennzeichnen, wo sie herstammen (erdkugelmäßig gesprochen), damit die Chance erhöht wird, von irgendwelchen Mashups aufgegriffen und angezeigt zu werden. Lies weiter »


Guter Artikel über Farbwahl bei Websites und Blogs

Mittwoch, 14. Mai 2008. 08:51 von Frank Pfabigan

Thumbshots.org Thumbnail Gerade gefunden: Michael Jendryschik hat einen prima Artikel über Farbauswahl auf Webseiten geschrieben.

Vor der Entwicklung von Templates für Wordpress oder anderen Webseiten sollte man sich das unbedingt durchlesen. Michael geht hier auf Farbenlehre, Farbmischung, besondere Stolperfallen (Farbblindheitstypen), Symbolik und Assoziationen von Farben und vieles mehr ein; kurzum: ein sehr empfehlenswerter Artikel zum Thema Farbe, den man kennen sollte.

Klicke auf das Thumbnail (vielen Dank an Thumbshots.org) oder hier: Artikel über Farben auf Webseiten von Michael Jendryschik.


Google Adsense mit Yahoo Publisher Network vergleichen

Montag, 12. Mai 2008. 10:20 von Frank Pfabigan

Thumshots.org Thumbnail Wer Google Adsense oder Yahoo PN Ads auf seinem Blog hat, um ein bißchen Geld durch Anzeigen zu verdienen, kann sich auf der Seite “Ads Preview and Comparison Tool” anschauen, wie die Anzeigen des jeweiligen anderen Ad-Networkes auf seinem Blog aussehen würden. Lies weiter »


Seoscout Tools verbessert

Mittwoch, 07. Mai 2008. 23:24 von Frank Pfabigan

seotools total chick und neu überarbeitetIch habe mir heute mal die Zeit genommen und meinen Tools-Bereich komplett überarbeitet. Herausgekommen ist eine übersichtliche Seitenstruktur, alle Tools sind jetzt bequem über ein Menü zu erreichen, setzen z.T. Ajax ein und haben sogar *pow-bäng!* eigene Icons erhalten. Lies weiter »