Neueste Kommentare

Kategorien

Allgemein (7) Blogtreff (1) Domain (3) Gadget (24) Geld verdienen (17) Google (31) Nachschlag (34) Promotion (22) Recyclable Code (4) Stylemachine (13) Twitter (35) Wordpress (15)

Populär

RSS Feed SEO-Scout Mit RSS-Reader ganz entspannt lesen. Anzahl RSS-Reader SEO-Scout Zum Abonnieren klicke einfach auf den Counter oder den Zeitungsleser.

Vote für Seo-Scout.org!

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop

Blogger-Treffen Lübeck: Wann das nächste? - E-Mail an frank.pfabigan@gmail.com, Ort » gmap

Feedburner RSS Feeds in Google übernehmen

Donnerstag, 18. Dezember 2008. 02:53 von Frank Pfabigan

Gerade bei meetinx.de entdeckt: eine Anleitung zur Übernahme der RSS-Feeds aus Feedburner zu Google (Adsense).

Artikel bei meetinx
Tutorial: RSS-Feeds von Feedburner auf Google umstellen

Offensichtlich muß man sich einfach in seinen Google Adsense Account einloggen und dort die Funktion zum Erstellen von Adsense-Anzeigen für Feeds (ziemlich neu) aufrufen. Ganz unten findet man dann die Funktion zum “Verschieben” der Feeds. Lest bei meetinx.de nach oder folgt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. Ist ganz einfach.

Nach der Übernahme von Feedburner durch Google vor längerer Zeit (ich weiß gar nicht mehr genau, wann) ist dies nun der ultimative Service-Übernahme-Schritt. Zuvor wurde einem bereits die Möglichkeit gegeben, Adsense-Anzeigen in den Feed beizumengen. Nun kann man das Ganze von Google-Seite aus steuern und benötigt den Feedburner-Account anschließend nicht mehr.

Gut ist, daß man sich einen Account weniger merken muß. Aber ein bißchen schade finde ich das schon, denn mehr und mehr Leute werden diese neue Funktion nutzen und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Feedburner komplett vom Firmament verschwindet. Feedburner ist und bleibt ein innovativer und zuverlässiger Dienst, der das Verbreiten von RSS-Feeds zu einer Kunstform erhoben hat.


Seo-Scout über 50 RSS-Reader!

Donnerstag, 12. Juni 2008. 16:08 von Frank Pfabigan

mehr als 50 RSS-Reader!SEO-Scout.org hat die magische Grenze von 50 RSS-Readern durchbrochen! Vielen Dank an Dich für das Lesen meiner Beiträge, das Bookmarken, das Kommentieren, die Unterstützung und das Abonnieren meines RSS-Feeds!

Dann kann ich mich ja jetzt endlich zur Ruhe setzen… Öh. Nein, jetzt wird natürlich erst recht weitergeschrieben. Freu Dich auf viele neue Artikel, die ich hier immer frisch reinstelle.

Hier ist eine Szene aus “Ferris macht blau”, dem Film aus den 80ern, den man kennen sollte.

(Entweder JavaScript ist nicht aktiviert, oder Sie benutzen eine alte Version von Adobe Flash Player. Installieren Sie bitte den aktuellsten Flash Player. )

Viel Spaß und komm wieder!


Phantastische Sammlung von RSS-Icons

Dienstag, 13. Mai 2008. 18:50 von Frank Pfabigan

Free RSS Icons Hier mal für schnell zwischendurch eine kleine Grafiksammlung mit RSS-Icons. Allesamt gratis verwendbar und toll gemacht. Allein das Beispiel hier im Artikel ist doch putzig, oder?

Auch das hier unten finde ich ziemlich chick. Das inspiriert mich auch wieder zu völlig neuen Templates für Wordpress… Wie wäre es mit einem WP-Template im Bonbonstyle?
;-)

Zum Anschauen der ganzen Kollektion klicke einfach auf eines der Bilder oder auf diesen Link: RSS-Icon Collection. Alle führen zur selben Adresse.

RSS Icon Collection


Gib Deinem Blog Flügel – Mach ihn mobil

Sonntag, 30. März 2008. 15:56 von Frank Pfabigan

[Trigami-Review]

blog4mobile

Damit ein Blog erfolgreich wird, also eine große Leserschaft erhält, muß man ihn vielen Leuten präsentieren und ihn sehr einfach auffindbar und zugänglich machen. Das Anmelden in Blogverzeichnissen und das Bereitstellen eines RSS-Feeds ist Pflicht. Das Zünglein an der Waage des Erfolges kann nun durch eine weitere Promotionsmöglichkeit zu Deinen Gunsten ausschlagen: Veröffentliche Deine Blog-Inhalte automatisch auch per Handy-Feed. Lies weiter »