SEO-Scout History

Alle hier gezeigten Posts sind historischer Natur (beachte das Datum des jeweiligen Blog-Beitrages). seo-scout.org musste aus Zeitgründen aufgegeben werden und ist im Sande verlaufen.

Ich schreibe auf meiner beruflich-motivierten Seite phoenixseo.de weiterhin Beiträge, die aktueller als diese hier sind. Follow me ;-)

zu PHOENIXSEO.DE

geld-verdienen

Geld verdienen im Internet mit EverLinks

Submitted by Frank Pfabigan on Fr., 23.03.2012 - 10:28

EverLinks ist eine Online-Plattform zur Vermarktung von Websites. Grundsätzlich können hier Blogger, Autoren und Inhaber von Webseiten von Werbekunden Aufträge entgegennehmen und so bezahlte Posts oder Artikelserien gegen Geld veröffentlichen. Für die Werbekunden bedeutet dies, dass sie so, eingehüllt in Artikel, Links verkaufen können. Die Websitenbetreiber und Blogger hingegen können mit ihrem Schreiben und dem Platzieren der Werbelinks schnell und einfach gutes Geld verdienen.

Aufklärung von trigami.com bezüglich Google-Sperre

Submitted by Frank Pfabigan on Di., 03.08.2010 - 10:53

Den folgenden Text hat trigami.com freundlicherweise als Kommentar zum Artikel "Skandal: trigami.com bei Google gesperrt" hinterlassen, um den Sachverhalt aufzuklären. Ich habe mich dazu entschlossen, diesen Kommentar in einen Artikel zu verwandeln, damit mehr Leute den Inhalt wahrnehmen. Vielen Dank an trigami.com und meine aufmerksamen Leser!

Trigami-Team Montag, 2. August 2010 / 20.00 Uhr

Liebe Blogger

Skandal: trigami.com bei Google gesperrt

Submitted by Frank Pfabigan on Mo., 02.08.2010 - 10:48

Die Google-Reformen sind im vollen Gang. Google macht ernst. Trigami.com wurde als "attackierende Website" gemeldet und ist damit vorerst bei Google gesperrt, wohl aufgrund der Tatsache, daß man dort Geld für's Artikelschreiben für andere bekommen kann und jeder Artikel mit einem Javascript-Schnippsel zur statistischen Auswertung versehen wird.

Keine Minute zur Arbeit

Submitted by Frank Pfabigan on Mo., 05.10.2009 - 07:02

Wer wie ich sein Geschäft von zuhause betreibt, kennt die Vorteile: keine Minute zur Arbeit, keine Büromiete, keine Zeitverschwendung.

Alles, was man braucht, um in der Branche (Webdesigner, Programmierer, SEO, ...) selbst durchzustarten, hat man meist bereits zusammen: einen Computer, ein Telefon und einen Schreibtisch. Mehr ist nicht nötig.

Anzeige der "anderen Werbenetze" in Google-Adsense

Submitted by Frank Pfabigan on So., 30.08.2009 - 14:35

Wer sich nun fragt, wo diese "zertifizierten Werbenetzwerke" in Google Adsense zu finden sind, findet hier Antwort.

Noch ein Zwischenwort: der Kommentar von Klarry zum letzten Artikel bemerkt ganz richtig, daß man neben Adsense auch andere Werbeprogramme auf seinen Seiten betreiben kann und darf. Aber die Neuigkeit bezieht sich eher darauf, daß sich diese "anderen Werbenetze" nun direkt in Deinen Google-Adsense-Account einklinken.

Frohe Kunde von Adsense: weitere Werbenetzwerke neben Adsense

Submitted by Frank Pfabigan on Do., 27.08.2009 - 16:56

In naher Zukunft werden mehrere Werbenetzwerke neben Adsense auf derselben Seite zulässig sein. Das bedeutet für den Publisher (der den Werbeplatz auf seiner Seite bereitstellt), daß die Chance auf höhere Verdienste als bisher besteht, da neben den Anzeigen aus Adsense bald auch Anzeigen aus anderen, von Google zertifizierten Werbenetzen, um die Gunst der Schaltung buhlen werden.

Google Adsense ausnutzen, um Geld zu verdienen

Submitted by Frank Pfabigan on So., 23.11.2008 - 17:04

Vielleicht hast Du Dir schon mal überlegt, daß man Google Adsense auch gezielt dazu einsetzen kann, um Geld zu verdienen und hast Dir eventuell auch schon mal überlegt, Dir eines der wahnsinnig geheimnisvollen Adsense-Millionär Dokumente gegen Geld herunterzuladen? - Spar Dir das Geld.

Ich zeige Dir hier, wie Du die Mechanismen hinter Google Adsense gezielt zu Deinem monetären Vorteil nutzen kannst.