SEO-Scout History

Alle hier gezeigten Posts sind historischer Natur (beachte das Datum des jeweiligen Blog-Beitrages). seo-scout.org musste aus Zeitgründen aufgegeben werden und ist im Sande verlaufen.

Ich schreibe auf meiner beruflich-motivierten Seite phoenixseo.de weiterhin Beiträge, die aktueller als diese hier sind. Follow me ;-)

zu PHOENIXSEO.DE

geld-verdienen

Google Adsense Einnahmen steigern

Submitted by Frank Pfabigan on Sa., 22.11.2008 - 16:28

Wenn Du Google Adsense auf Deinem Blog nutzt, um Einnahmen zu generieren, solltest Du Dir diesen Artikel mal durchlesen und das hierin gesagte ausprobieren.

Höre nicht auf die Stimmen. Wenn Du Dich in Deinem Account bei Google-Adsense einloggst, stehen da immer die Tipps, wie Du Deine Einnahmen angeblich steigern kannst. Primär geht es bei diesen Tipps aber nur darum, die Adsense-Gesamt-Anzeigenfläche zu vergrößern.

Maximale Ausbeute von Linkvermarktern

Submitted by Frank Pfabigan on Sa., 23.08.2008 - 22:38

Damit Deine Seite bei Linkvermarktern gut ankommt und Du sehr gute Preise für die Bereitstellung von Linkplätzen erzielen kannst, gibt es ein paar Richtlinien zu beachten, die speziell für diese Art der Blogeinnahmen gelten. Lies diesen Artikel, wenn Du mehr aus dem Verkauf von Linkplätzen erwirtschaften möchtest. Die Infos kommen von einem Insider und ich lege sie jedem ans Herz, der sich über den Verkauf von Linkplätzen eine zusätzliche bequeme und sichere Einnahmequelle eröffnen möchte.

Blogmoney beta-3

Submitted by Frank Pfabigan on So., 20.04.2008 - 16:58

Ideal für einen Sonntag: fang an, Deine Einnahmen aus Werbeprogrammen auf Deinem Blog zu tracken. Damit Du gleich damit starten kannst, habe ich Dir einen großen Teil der Arbeit schon abgenommen und biete Dir ein Excel-Sheet an, wo Du Deine Programme und Werte nur noch eintragen musst.

Ich bin virtuell reich!

Submitted by Frank Pfabigan on So., 06.04.2008 - 23:51

Mein Netzwerk ist 613.411,00 Euro wert, sagt man mir. Und meine Domains entwickeln sich prächtig im Preis. Allein für SEO-Scout.org könnte ich wohl über $16.000,00 verlangen, und das ist nur eine meiner vielen Domains. Solche Zahlen motivieren zum weitermachen, denn die Durststrecke, bis man wirklich zu Geld oder Ruhm mit seinem Blog kommt, ist sehr lang.

Overlay.tv wird den Markt aufmischen

Submitted by Frank Pfabigan on Sa., 29.03.2008 - 21:57

Eine neue, bessere und clevere Idee zur Platzierung von Werbung, die hochgradig auf das Zielpublikum zugeschnitten ist, befindet sich gerade in der Beta-Phase und wird den Markt der Internet-Werbung meiner Meinung nach binnen kurzer Zeit richtig aufmischen.

Um Geld mit seinem Blog zu verdienen, muß man im Blog Inhalte (Content) anbieten, die eine Leserschaft interessiert und diesen Inhalt dann mit passender Werbung verknüpfen.

Ahoi, Captain Ad!

Submitted by Frank Pfabigan on Di., 25.12.2007 - 09:51

Wer ein Blog oder eine Website mit eingebetteten Videos (zur Zeit YouTube, Google Video, MySpace Video, Dailymotion, Sevenload, Revver, Brightcove, Break, LiveLeak, MetaCafe und lustich.de) betreibt, sollte sich den neuen Ad-Dienst Captain Ad mal genauer anschauen. Hier erhält man Geld für das Einblenden von Werbebotschaften in den eingebetteten Videos. Wie das ganze funktioniert, welche Browser unterstützt werden und wieviel es zu verdienen gibt, steht auf der Captain Ad Seite für Publisher.