SEO-Scout History

Alle hier gezeigten Posts sind historischer Natur (beachte das Datum des jeweiligen Blog-Beitrages). seo-scout.org musste aus Zeitgründen aufgegeben werden und ist im Sande verlaufen.

Ich schreibe auf meiner beruflich-motivierten Seite phoenixseo.de weiterhin Beiträge, die aktueller als diese hier sind. Follow me ;-)

zu PHOENIXSEO.DE

Wordpress 2.9 verfügbar

Submitted by Frank Pfabigan on Sa., 19.12.2009 - 15:33

Eben hat mich mein Wordpress-Backend noch daran erinnert, auf Wordpress 2.8.6 upzudaten, in der nächsten Sekunde stand dort 2.9. Da ich schonmal hier war, habe ich gleich auf Wordpress 2.9 upgedated. Läuft prima.

Wordpress Version 2.9 "Carmen" bringt eine ganze Reihe von neuen Features mit sich, als da wären:

  • Globales undo/trash feature. Versehentlich gelöschte Beiträge können aus dem Mülleimer ("Trash") wieder hergestellt werden. Damit verschwinden auch die "Sind Sie sicher" Meldungen beim Löschen von Inhalten.
  • Eingebauter Bild-Editor. Beschneiden (crop), Bearbeiten (edit), Drehen (rotate), Spiegeln (flip), Skalieren (scale) ist nun direkt in Wordpress möglich. Weitere Multimedia-Features sind für die nächsten Releases von Wordpress geplant.
  • Batch Plugin und Kompatibilitäts-Check. Es können mehrere (10) Plugins am Stück upgedated werden. Zudem gibt es Kompatibilitäts-Metadaten, die einem im Voraus anzeigen, ob ein Plugin kompatibel zur installierten Wordpress-Version ist oder nicht. Damit Benutzern die Angst vor dem semi-automatischen Updates genommen wird.
  • Einfachere Video-Einbettung. Einfach eine URL von YouTube, Daily Motion, Blip.tv, Flickr, Hulu, Viddler, Qik, Revision3, Scribd, Google Video, Photobucket, PollDaddy und Wordpress.tv in eine Eingabezeile einfügen und der korrekte Einbettungs-Sourcecode wird automatisch erzeugt.

Außerdem gibt es eine große Anzahl von Verbesserungen:

  • rel=canonical Tag für Links (SEO)
  • Automatische Datenbank Optimierung, die man durch define('WP_ALLOW_REPAIR', true); in der wp-config.php einschalten kann.
  • Themes können jetzt "Post Thumbnails" definieren. Hierbei werden Posts (Artikeln) automatisch kleine definierbare Bildchen hinzugefügt. Für "Blogs im Magazin-Stil" muß diese Funktionalität nun nicht mehr hinzuprogrammiert werden.
  • Eine neue Tabelle commentmeta erlaubt nun das Hinzufügen von key/value Paaren zu Kommentaren, so daß das Kommentarsystem einfach erweitert werden kann.
  • und über 500 Tickets, Bugs und weitere Verbesserungen

Hab Spaß.

Category